21. August 2017

Augencreme gegen Augenringe, Tränensäcke und geschwollene Augenlider

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Unabhängig davon wie alt Du bist, kannst Du morgen, übermorgen oder erst in ein paar Jahren Augenringe, Tränensäcke oder geschwollene Lider bekommen. Stehst du morgens auf und wunderst dich schon über das alte Gesicht, das dich aus dem Spiegel lustlos angafft.

Diese Zeichen der Hautalterung und Zeichen von Krankheiten lassen dein Gesicht dann müde und erschöpft wirken, obwohl du in Wirklichkeit hellwach und konzentriert bist.

Augenringe und Co. vermitteln nicht den Eindruck, dass dein Äußeres alt und klapprig wird, sondern können auch dein Gegenüber davon überzeugen, dass du eventuell starke Creme gegen AugenringeAbhängigkeitsprobleme hast und dein Verstand ebenso wie dein Selbstwert ein Schild mit der Aufschrift „Uralt“ vor sich her trägt.

Deshalb wollen die meisten Leute ihr Hautbild, insbesondere die Augenringe verbessern und im Idealfall beseitigen und nicht nur du fragst dich, wie man Augenringe wegbekommt.

Verschiedene Methoden, eine Creme gegen Augenringe, Hausmittel und Operationen wurden und werden entwickelt und ständig verbessert, um dem natürlichen Alterungsprozess ein Ende zu bereiten und die Ü-70-Jährigen wie knackige Mittdreißiger aussehen zu lassen.

Tränensäcke und Augenringe können als Warnzeichen einer ernst zunehmenden Krankheit auftreten, erblich bedingt sein, oder die Folge von schlechten Lebensgewohnheiten sein.

Dein zukünftiger Chef könnte beispielsweise im Bewerbungsgespräch abgeneigt von dir sein, weil du den Eindruck von Mangelerscheinungen hinterlässt, welcher nicht von deinen ungekämmten Haaren oder dem vergessenen Zeugnis herrührt.

Um effektiv geschwollene Augenlider zu bekämpfen, und jung und frisch auszusehen, steht das Wissen der Ursache daher an erster Stelle. Frei nach dem Motto: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

 

Was sind dunkle Augenringe?

Das menschliche Auge, sofern du ein Mensch bist also deines, ist kompliziert aufgebaut. Ebenso wie das Auge ist das Lid bzw. die dünne Haut rund um das Auge empfindlich. Da sich an dieser Stelle wenig Unterfett befindet, können die feinen Adern unter der Haut hindurch schimmern.

Dieses Schimmern ist in den meisten Fällen nicht ein Anzeichen für übernatürliche Kräfte, sondern verantwortlich für die unterschiedliche Färbung der Haut.

Wenn dein Blut reich an Sauerstoff und somit gesund ist, bekommt deine Haut einen normalen Hautton. Gesetz dem Fall, dass dein Blut sauerstoffarm ist, färbt es sich dunkel und erzeugt einen bläulichen Schatten, welcher sich in Augenringen äußert.

Bei einem kleinen Teil der Menschen können dunkle Augenringe erblich bedingt sein. In diesen Fällen spricht man von einer Hyperpigmentierung. Sie bezeichnet die genetisch veranlagte dunkle Färbung der Haut. Bleiche Haut kann eine Hyperpigmentierung sein. Ob du eine Hyperpigmentierung hast, lässt du besser einen Arzt beurteilen.

 

Was sind Tränensäcke?

Als Tränensack bezeichnet man die Erschlaffungen und Schwellungen des gesamten Unterlides des Auges, nicht von anderen Körperregionen. Jeder Mensch verfügt also über ein Paar Tränensäcke.

Sichtbar und auffällig werden sie erst nach bestimmten äußerlichen Veränderungen. Von diesen Veränderungen der Tränensäcke gibt’s drei Arten.

Eine Art äußert sich in geschwollenen Augen oder geschwollenen Tränensäcken. Die angeschwollenen Stellen sind mit Fettansammlungen gefüllt, welche durch den gestörten Rhythmus der Lymphen, die für den Abtransport solcher Fette und Flüssigkeiten zuständig sind, entstehen.

Durch die Schwellungen die das Unterlid hochdrücken, erscheint das Auge kleiner und es entsteht ein anderer Gesichtsausdruck. Die Farben der Schwellungen können allerdings variieren.

Um zu sehen, wie diese äußerliche Veränderung aussieht, kannst du dich vor den Spiegel stellen und mit einem Finger dein unteres Lid etwas nach oben drücken. Nun wirst du feststellen, dass du einem Tier mit Ringelschwanz und Steckdosennase nicht ganz unähnlich siehst.

Außerdem können Tränensäcke durch ein schwaches Bindegewebe verstärkt werden. Da die Dicke der Haut des unteren Augenlides circa 0,2mm beträgt, kann sich das Unterhautfett durch das geschädigte Bindegewebe drängen, wodurch sich das Unterlid nach Außen stülpt.

Diese genetische Veranlagung ist mit Cellulitis vergleichbar. Die zweite und häufigere Art der sichtbaren Tränensäcke sind erschlaffte, hängende Tränensäcke. In diesem Fall zieht der Schwellkörper im Unterlid, welcher oftmals bis zum Jochbein reicht, das Lid nach unten und es entsteht ein müder, trauriger Blick.

Besonders im dritten Fall, wenn die Tränensäcke stark hängen, dass es zu einer Hautumschlagsfalte am unteren Augenlid kommt, und der rote innere Lidrand hervorsticht, bekommst Du den Eindruck vermittelt, die betroffene Person sei traurig.

Man könnte einen Gesichtsausdruck mit dem eines Basset vergleichen. Das ist übrigens die gleiche Hunderasse, die beim Laufen über ihre Ohren stolpert. Leider steckt in den meisten Fällen kein Mensch dahinter, der tief in seiner Seele ein Basset sein möchte, sondern eine ernst zunehmende Krankheit.

Du möchtest deine Tränensäcke oder deine geschwollenen Augenlider wegbekommen? Dann schau dir jetzt das kurze Video an! – Vielleicht ist es was für dich.

 

Ursache der Augenringe und Tränensäcke?

Wie in der asiatischen Medizin seit vielen Jahrtausenden geleert wird ist es ratsam, bei jeglicher Erkrankung oder Unwohlsein zunächst die Ursache zu bestimmen. Was nützt es dir schließlich, eine Reihe von Tabletten gegen die Auswirkungen einer Krankheit zu nehmen, wenn diese weiter bestehen bleibt und sich noch verschlechtert?

 

Da die meisten vermeintlichen Schönheitsfehler aufgrund von Mängeln im Körper entstehen, solltest du zuerst die Untersuchung deines Arztes des Vertrauens in Anspruch nehmen.

 

Krankheiten und Warnhinweise

Vor vielen Krankheiten, Vergiftungen und Mangelerscheinungen warnt dich der Körper lange bevor sie richtig ernst werden. Das kannst du dir wie bei einem schwer Betrunkenen vorstellen, der kurz vor der Alkoholvergiftung erst einmal sein Innerstes nach Außen kehrt.

 

Das ist ein mehr als deutliches Warnzeichen vom Körper und besagt, dass die Vergiftung angefangen hat und auf keinen Fall weiter voranschreiten sollte.

 

Wenn du Tränensäcke hast, will dich dein Körper ebenfalls vor etwas warnen. Krankheiten, welche sich durch geschwollene Augenlider und Tränensäcke äußern, sind die erbliche Disposition und schwere Hautentzündungen.

 

Erbliche Disposition bezeichnet die angeborene Anfälligkeit für bestimmte oder generelle Krankheiten.

 

Wenn du gesund bist, bringen dich ein paar Grippeviren oder eine Erkältung nicht gleich auf das Krankenbett. Die meisten Viren und Bakterien werden von deinem natürlichen Abwehrsystem geblockt. Wenn du unter erblicher Disposition leidest, sind die Viren und Bakterien vergleichbar einer generellen Einladung für jede Art von Viren und Bakterien.

 

Ein Mensch, der unter dieser Krankheit leidet, schreit im Prinzip von Innen heraus „Her mit den Keimen“. Tränensäcke können ein Hinweis auf erbliche Disposition sein.

 

Wenn du jeden Tag mit starken Tränensäcken aufstehst, wäre ein Besuch beim Arzt in jedem Fall ratsam, um chronische Krankheiten zu erkennen oder ausschließen zu können.

 

Außerdem können geschwollene Augenlider ein Symptom für starke Entzündungen der Augenpartien, wie zum Beispiel eine Bindehautentzündung sein. Diese Entzündung wirkt sich bei jedem Menschen unterschiedlich aus. Manche merken sie gar nicht, bis es extrem wird. Andere spüren vom ersten Tag an starkes Brennen und Juckreiz in den Augen.

Ein rotes Auge ist in jedem Fall ein Grund zum Arzt zu gehen, solltest du nicht gerade eine Zwiebel aufgeschnitten haben. Der Arzt wird dir auf Anfrage Empfehlungen und Rezepte für entsprechende Salben geben, welche die Entzündung der Tränensäcke mildern, bzw. verschwinden lassen.

Wenn du bei einer Entzündung zu lange wartest, kannst du erhebliche dauerhafte Sehstörungen davontragen, da die Hornhaut im Auge stark angegriffen wird. Da sind die Augenringe das wesentlich kleinere Übel.

Ernährung und Lebensweise

Natürlich können falsche Ernährung und ungesunde Lebensweisen geschwollene Augenlider hervorrufen. Solltest du also jeden Tag Alkohol trinken, die Nächte durchzechen, ordentlich Zigaretten qualmen, zusätzlich deinen Kreislauf mit Drogen vollpumpen und nur drei Stunden pro Tag schlafen, brauchst du dir keine Sorgen über Tränensäcke oder geschwollene Lider zu machen.

Dann ist dieses Symptom völlig normal und sollte eher dein kleinstes Problem sein. Im Ernst: Nikotin-, Drogen-, und Alkoholkonsum sind schädlich für den Körper. Letzteres natürlich ab gewissen Mengen und Intervallen. Diesen Fakt kennt an sich jeder, sicherlich auch du.

Außer den bekannten Nebenwirkungen und Langzeitschäden können diese Genussmittel die Tränensäcke verstärken oder verursachen. Dann kostet dich der gestrige Vollrausch neben ein paar hundert Gehirnzellen und deiner Selbstachtung noch einige Jahre der äußerlichen, jugendlichen Schönheit.

Neben den Genussmitteln kann die Ursache für Augenringe, also erschlaffte Tränensäcke, in Mangelerscheinungen liegen. Die häufigste Mangelerscheinung ist wahrscheinlich zu wenig Schlaf.

Das kennst du sicher. Du kommst von der Arbeit, der Kumpel oder die beste Freundin kommt noch auf ein kleines Gespräch vorbei, welches sich abends in die Stamm-Disco verlagert.

Am nächsten Tag ruft die Arbeit dich wieder zu sich, nachdem du eine kurze, unruhige Nacht hattest. Dann sind die Augenringe am Morgen präsent.

Solange du nicht jeden Tag Augenringe hast, die dann chronisch werden, lässt sich dagegen Abhilfe schaffen. Tritt das unschöne Phänomen häufig auf und du stellst fest, dass es nicht am Schlafmangel liegen kann, können Ursachen mit teilweise schweren Folgen der Grund sein.

Flüssigkeitsmangel, Eisenmangel und unzureichende oder falsche Ernährung haben ebenfalls Augenringe zur Folge. Außerdem können in seltenen Fällen Umweltgifte oder Allergien die Ursache für Augenringe sein.

 

 

Hausmittel gegen Augenringe, Tränensäcke und geschwollene Augenlider

Da du nun viel über Tränensäcke, Augenringe, geschwollene Lider, deren Entstehung und deren Auswirkungen weißt, möchtest du bestimmt noch wissen, wie du die unliebsamen Augenringe wieder wegbekommst. Dafür müssen es nicht immer die teuren Kosmetikprodukte sein.

Altbewährte Tipps gegen Tränensäcke

Ein einfaches Mittel gegen unliebsame Tränensäcke ist Kälte. Wenn es einmal schnell gehen muss, weil du sonst den Bus zur Arbeit nicht bekommst, oder der Kinofilm bald anfängt, kannst du ein Kühlpad aus dem Kühlschrank nehmen und es auf die Tränensäcke legen.

Solltest du kein Kühlpad zur Hand haben, kannst du als Alternative Tiefkühlprodukte in ein Handtuch, idealerweise in ein Kosmetiktuch, legen und diese auf die Tränensäcke legen.

Zur Not reicht ein eisgekühlter Tee- oder Esslöffel. Die Kühlung lindert oft die Schwellungen und die Augen sehen wieder frisch und gesund aus.

Eine andere Methode gegen Tränensäcke sind Teebeutel. Diese solltest du am besten aus schwarzem Tee nehmen. Noch besser wäre loser Tee, dieser enthält keine chemischen Zusätze, welche in industriellen Teebeuteln oftmals enthalten sind.

Natürlich verwendest du den Tee in kaltem Zustand, sonst hast du bald rote Brandwunden an den Augen, anstelle von Tränensäcken. Schwarzen Tee solltest du besser nur verwenden, wenn du nicht mehr weg musst.

Der enthaltene Wirkstoff Teein weicht nämlich die Haut auf und macht das anschließende Schminken nahezu unmöglich. Das Make-Up hält nicht mehr auf der aufgeweichten Haut.

Möchtest du auf Dauer etwas gegen deine Tränensäcke tun, ist eine Maske aus Avocado, Schlagsahne und einem Löffel Honig eine gute Wahl. Die einzelnen Bestandteile verbessern auf Dauer das Hautbild und helfen somit gegen Tränensäcke.

Wer einen Garten mit Rosen darin hat, kann einige Blätter nehmen, diese in der Hand etwas zerdrücken, sodass der Saft austreten kann und sich auf das untere Augenlid legen. Regelmäßig angewendet wirken die natürlichen Öle sehr gut.

Natürlich kommt es bei der Wirkung von Masken und Anwendungen auf das Hautbild an, welches du vorher bestimmen solltest, damit du weißt, was du verwenden musst.

Creme gegen Augenringe Tränensäcke und geschwollene Augenlider

Rezepte gegen Augenringe und geschwollene Lider

Ähnlich wie bei Tränensäcken helfen bei geschwollenen Lidern Eiswürfel oder tiefgekühlte Produkte. Diese können den Effekt über einen gewissen Zeitraum aufrecht erhalten, da sie gegen das eingelagerte Unterfett dauerhaft nicht viel ausrichten können.

Bei Augenringen kannst du dir wieder eine Maske aus einfachen Zutaten herstellen und anwenden. Joghurt und Gurkenscheiben spenden viel Feuchtigkeit und helfen gut gegen Augenringe. Außerdem sind Kastanienblätter ein echter Geheimtipp. Zumindest, wenn es um den Kurzzeit-Effekt geht.

Also wenn du deine Augenringe dringend für einige Stunden loswerden musst. In Kastanienblättern sind sogenannte Isoflavone enthalten. Sie sorgen dafür, dass sich die feinen Äderchen in unteren Augenlid zusammenziehen und weniger durchschimmern, also weniger dunkle Schattierungen auftreten.

Diese Methode solltest du nicht zu oft anwenden, sondern wirklich nur bei Notfällen, wie dem Bewerbungsgespräch.

Abgesehen von den genannten Hausmitteln helfen kleine Massagekugeln, welche du in der Apotheke oder in der Drogerie bekommst. Sie regen die Mikrozirkulation an und sorgen für eine bessere Durchblutung. Dadurch kann der bläuliche Schimmer der Augenringe nachlassen.

Außerdem sind Algen- und Seegrasextrakte in jeglicher Form förderlich, um die Feuchtigkeit der Haut zu regenerieren oder zu regulieren und glätten zusätzlich die Hautpartien.

Wenn deine Haut eine raue Zellstruktur hat, wird dir mit großer Wahrscheinlichkeit das Auflegen von Aloe Vera Blättern helfen. Du brauchst sie nur einmal in der Mitte aufschneiden und auf die Augenringe legen. Sie verbessern bei regelmäßiger Anwendung enorm das Hautbild und sind relativ günstig.

Aloe Vera gibt’s als Pflanze in jeder Gärtnerei oder Baumarkt. Wenn du sie einmal angepflanzt hast, wuchert sie wie Unkraut.

 

 

Creme gegen Augenringe und Tränensäcke

Wirkliche Abhilfe und dauerhafte Besserungen gegen Augenringe bietet die Kosmetik. Die Hauptbestandteile in Augencremes sind Hyaluronsäure, hochkonzentriertes Urea, Q 10, Vitamin A, Collagen und Retinol. Wobei der letztere Wirkstoff mit Abstand der beste ist, sich nur in wenigen Cremes finden lässt und nur in geringer Konzentration, zum Beispiel im Vitamin A, auftaucht.

Hyaluronsäure ist, wie der Name vermuten lässt, eine Säure. Diese Säure ätzt im Prinzip die Falten weg, somit die Folgen von Augenringen und Tränensäcken. Der Nachteil dieses Wirkstoffes ist, dass er tierisch in den Augen brennt, wenn du nicht aufpasst.

Collagen ist im Gegensatz dazu eher ein Auffüller. Es strafft die Elastikfasern im Bindegewebe und bekämpft Augenringe und Tränensäcke. Collagen solltest du immer sanft in die Haut einmassieren. Q 10 ist ein körpereigener Wirkstoff, welcher selbst vom Körper produziert wird und über die Nahrung aufgenommen wird.

Körpereigene Wirkstoffe bergen natürlich das geringste Risiko von allergischen Reaktionen oder anderen Unverträglichkeiten. Gleiches gilt natürlich für sämtliche Vitamine, die in den verschiedenen Cremes vorkommen. Jedes Vitamin ist in einem gesunden Köper enthalten und sollte daher keine Nebenwirkungen auslösen. Manche kosmetische Augencreme ist mit den Inhaltsstoffen Kaviar und Goldstaub versehen. Von solchen Produkten solltest du Abstand nehmen, da deren Wirksamkeit nicht bewiesen ist und sie sehr teuer sind. Gold macht eben nur reich, nicht schön.

 

 
Die beste Augencreme gegen Augenringe und Tränensäcke

Meine Empfehlung:
Als Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen ist das Augenkontur-Gel von Simply Beautiful ganz vorne mit dabei. Extrakte aus Gurke, Aloe Vera und Hamamelis beruhigen und entspannen die Haut und revitalisieren sie bei dauerhafter Anwendung.

Angebot
Reichhaltiges Augenserum - Anti-Falten-Creme
12 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Beschreibung:
Das reichhaltige Augenserum wurde auf wissenschaftlicher Basis entwickelt, um sichtbare Alterungserscheinungen der Augenpartie zu reduzieren, indem dem Feuchtigkeitsverlust der Augenpartie vorgebeugt wird. Das Augenserum enthält Extrakte von natürlichen Pflanzenölen sowie Vitamin E, um den Augenbereich zu pflegen. Das enthaltene Borretschöl hilft dabei, Fältchen zu straffen und der Faltenbildung vorzubeugen.

Anwendung:
Morgens und abends ein wenig Serum auf die Fingerspitze geben und behutsam auf die empfindliche Haut der Augenpartie auftragen.


 

Meine Empfehlung:
Eine echte Alternative dazu, besonders für Männer, ist die Sebamed Anti-Ageing Augencreme. Sie enthält wenig Parfüm, dafür viel Q 10 und Vitamin A. Da Sebamed einen neutralen PH-Wert aufweist, besteht dort am Wenigstens die Gefahr von Unverträglichkeiten oder brennenden Augen. Deshalb eignet sich das Produkt auch besonders gut für Allergiker.

Sebamed Anti-Aging Augencreme
82 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Beschreibung:
Anti-Ageing Augencreme hilft, die Glätte und Spannkraft der zarten Haut im Augenbereich zu erhalten. Q10 wirkt glättend und trägt zum Schutz vor vorzeitiger Hautalterung bei.

Hyaluronsäure und feuchtigkeitsspeichernde Phyto-Peptide füllen die Feuchtigkeitsdepots der Haut nachhaltig auf. Süßmandelöl, Avocadoöl und Sheabutter tragen zum Schutz und zur Glättung der Haut bei. Bisabolöl lindert Reizungen der hochempfindlichen Hautpartie um die Augen.

Der pH-Wert 5,5 ist auf den hauteigenen Säureschutzmantel abgestimmt und unterstützt so die Abwehr schädlicher Umwelteinflüsse, die das Altern der Haut beschleunigen. Klinische Tests mit Haut- und Augenärzten bestätigen die sehr gute Verträglichkeit für die empfindliche Haut und Schleimhäute der Augen.


 

Meine Empfehlung:
Ebenfalls bewährt hat sich die Anti-Ageing-Pflege Total Effects Augencreme von Oil of Olaz. Sie wirkt sehr gut gegen Augenringe und reduziert auch noch kleine Fältchen.

Olaz Anti-Ageing-Pflege Total Effects Augencreme
25 Bewertungen
Olaz Anti-Ageing-Pflege Total Effects Augencreme*
  • Wirkt gegen 7 Zeichen der Hautalterung rund um die Augen - für eine strahlende und jünger aussehende Augenpartie. Parfümfrei.
  • Reduziert sichtbar das Erscheinungsbild von Linien und Fältchen. Spendet intensive Feuchtigkeit.
  • Verleiht ein gleichmäßigeres Hautbild. Glättet die Hautstruktur für eine frischere Ausstrahlung
  • Minimiert leichte Schwellungen. Verringert dunkle Augenringe sichtbar.
  • Gibt stumpfer Haut wieder ein strahlendes Aussehen.

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Beschreibung:
Sieben hochwirksame Antiageing Lösungen in einem. Wirkt gegen 7 Zeichen der Hautalterung rund um die Augen – für eine strahlende und jünger aussehende Augenpartie. Parfümfrei.

Jüngere und frischere Ausstrahlung. Total Effects bietet 7 wirksame Anti-Ageing Lösungen in nur einem Produkt. Das Erscheinungsbild von Linien und Fältchen wird reduziert und Ihre Haut wird mit intensiver Feuchtigkeit versorgt. Ihre Haut wirkt sichtbar jünger und erhält eine frischere Ausstrahlung.

Für ein ebenmäßiges Hautbild. Total Effects ist parfumfrei, glättet die Hautstruktur und gibt stumpfer Haut wieder ein strahlendes Aussehen für ein gleichmäßigeres Hautbild.

Total Effects minimiert leichte Schwellungen. Verringert dunkle Augenringe sichtbar. Wirkt durch licht-streuende Partikel wie ein Weichzeichner.


 

Meine Empfehlung:
Gegen Tränensäcke und Augenringe, welche von mangelndem Schlaf herkommen, hilft die L’Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege.

Sie besteht im wesentlichen aus Koffein, welcher deine Augen einfach wach aussehen lässt, und den Tag über die geschwollenen Lider wegzaubert und gegen Augenringe hilft.

L'Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege
57 Bewertungen
L'Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege*
  • L'Oréal Paris hat 3 Dimensionen identifiziert, die die Qualität der Augenpartie beeinträchtigen: Augenringe, Tränensäcke und Zeichen von Müdigkeit
  • L'Oréal Paris SkinPerfection Anti-Müdigkeit Augenpflege hydratisiert 24h und glättet die Haut um die Augen
  • Angereichert mit Koffein, Vitamin C und L.H.A werden Zeichen von Müdigkeit sofort kaschiert - für einen strahlenden, wachen Blick

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Beschreibung:
SkinPerfection Anti-Müdigkeit: Die Anti-Müdigkeit Pflegeserie kaschiert Zeichen von Müdigkeit, indem die getönten Mikroperlen beim Kontakt mit der Haut verschmelzen und durch ihre Farbpigmente den natürlichen Hautton in Sekundenschnelle optimieren – für einen strahlenden, ebenmäßigen Teint.

SkinPerfection Anti-Müdigkeit Augenpflege: Die SkinPerfection Anti-Müdigkeit Augenpflege kaschiert sofort Zeichen von Müdigkeit. Augenringe werden sichtbar gemildert und der Blick wird erfrischt.

Für 24h Feuchtigkeit und glatte Haut im Augenbereich. Die innovative Augenpflege von SkinPerfection wirkt einem müden Blick und Augenringen effektiv entgegen. Angereichert mit Koffein und Vitamin C werden Zeichen von Müdigkeit sofort kaschiert.


L’Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege jetzt kaufen!L'Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege jetzt kaufen


 

Meine Empfehlung:
Wenn du es gerne biologisch magst und trotzdem etwas gegen deine Augenringe und -Falten tun möchtest, hilft dir das BioKosmetik Augen Pflege Balsam von Doktor Eckstein.
Es enthält viele Vitamine und wird einfach leicht in die Haut einmassiert.

Doctor Eckstein BioKosmetik Augen Pflege Balsam
40 Bewertungen
Doctor Eckstein BioKosmetik Augen Pflege Balsam*
  • Reichhaltiger, geschmeidiger Balsam.

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 12:17 Uhr

Beschreibung:
Reichhaltiger, geschmeidiger Balsam. Verbessert Elastizität und Spannkraft der Haut im Augenbereich durch eine effektive Kombination hautaktivierender Wirkstoffe. Kann morgens und abends angewendet werden. Mit Sterolen, den Vitaminen A und E, Bisabolol und Weizenkeimextrakt. Klinisch getestet.

Anwendung:
Den Balsam sanft mit den Fingerspitzen um das Auge auftragen, einziehen lassen oder gegebenenfalls leicht einmassieren.


 

Anke SchallerMein Fazit: Sollte dein Hauptproblem also aus Tränensäcken bestehen, sind die Produkte von Sebamed und Simply Beautiful für dich genau richtig.

Liegt dein Augenmerk auf den Augenringen, kannst du ein Produkt von L’Oreal, Oil of Olaz, oder Doktor Eckstein wählen. Mit diesen Augencremes gegen Augenringe und Tränensäcke bist du gut für den Alltag gerüstet.

Du siehst, bevor du zum Schönheitschirurgen gehen musst und mit etwas Pech dein Gesicht total verunstalten lässt, kannst du jede Menge Tipps und Tricks ausprobieren, um deinen Augen ihre natürliche Schönheit wiederzugeben. Eine dieser Methoden hilft bestimmt auch dir.

Viel Erfolg bei der Bekämpfung deiner Augenringe wünscht dir Anke !!!