Arganöl Zauber Augencreme Interview

Hallo Herr Kruse, vielen Dank, dass Sie sich dazu bereit erklärt haben, ein Interview mit mir zu führen, um aufgekommene Fragen meiner Leser zu beantworten. Stellen Sie sich doch bitte kurz vor:

-> Hallo Frau Schaller, vielen Dank für das Interview. Mein Name ist André Kruse und ich betreibe seit 2013 das Projekt Arganoel-Zauber.de. Arganöl habe ich in meiner Jugend kennen und lieben gelernt und so entstand der Gedanke, daraus etwas zu machen. So entwickelte sich Arganoel-Zauber über die Jahre hinweg zum heutigen Stand.

\n\nAugencreme mit Arganöl\n\n

Was ist Arganöl überhaupt?

-> Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaums gewonnen. Dieser ist ausschließlich in Marokko ansässig und weltweit einzigartig. Die Berber Marokkos nutzen Arganöl schon seit Jahrtausenden, aber mittlerwele findet es immer mehr Liebhaber weltweit. Allerdings hat Arganöl auch seinen Preis: man muss zwischen 15 – 30 € für 250 ml rechnen. Der hohe Preise entsteht durch die Seltenheit des Arganbaums, dem aufwändigen Herstellungsprozess und natürlich auch seiner Wirksamkeit. Arganöl wird verwendet als Speiseöl für leckere Gerichte, als pures Öl zur Körperpflege und wird verarbeitet in Kosmetikprodukte. Es besitzt z.B. einen äußerst hohen Anteil an Vitamin E, welches besonders wichtig Haut und Haare ist.

Worauf sollte man beim Kauf von reinem Arganöl achten?

-> Leider gibt es auch hier wie in vielen Märkten schwarze Schafe, die reine Öle mit minderwertigen Ölen mischen um die Marge zu erhöhen. Zudem gibt es auch einzelne Anbieter auf dem Markt, deren Qualitätsaussage „absolut rein“ leider nicht zutrifft. Stiftung Warentest führte 2015 umfassende Tests dazu durch in denen viele Anbieter ein „Mangelhaft“ erhielten. Wichtig sind 2 Dinge: gesunder Menschenverstand und Vertrauen zum Anbieter. Achten Sie drauf, dass es sich um ein kaltgepresstes Öl handelt und keinesfalls um ein raffiniertes. Zudem sollte ein gewisses Vertrauen zum Händler vorhanden sein. Man muss nicht den teuersten Anbieter wählen, sollte aber auch nicht unbedingt beim allergünstigsten kaufen.

Und wie verhält es sich mit (Natur-)Kosmetik?

-> Im Grunde ganz ähnlich. Nur gibt es hier den Vorteil, dass man kosmetische Produkte prima auf Seiten wie Codecheck.info oder Cosmeticanalysis.com auf die verwendeten Inhaltsstoffe prüfen kann und sofort einen Überblick über die Qualität bekommt. Man sollte die Codecheck-App nicht unbedingt im Supermarkt anwenden, da erschreckt man sich schnell wie viel „rot“ (anstatt grün) in vielen Produkten steckt. 😉

 

 

Sie haben eine Augencreme mit 10% Arganöl auf den Markt gebracht – erzählen Sie uns doch bitte was dazu:

-> Aktuell arbeite ich an einer eigenen Naturkosmetikserie. Der Grundstein dafür wurde mit der Augencreme als Augenpflege gelegt. Diese beinhaltet stolze 10 % vom kostbaren Arganöl, Mandelöl, Sheabutter und Fenchelextrakt. Ziel war es eine Augencreme auf den Markt zu bringen, die vollkommen auf gesunden Inhaltsstoffen basiert, frei von chemischen Zusätzen jeglicher Art ist und zudem einen fairen Preis hat. Die normale Größe einer Augencreme liegt im Schnitt bei 15 ml. Ich habe diese Größe auf 30 ml verdoppelt. Bei zweimal täglicher Anwendung reicht eine Packung für 60 Tage. Dies begeistert die Kunden! Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und notwendigen Nährstoffen. So soll ein frisches Gefühl rund um die Augen entstehen und Augenringe und Trockenheitsfältchen vorgebeugt werden.

 

Wie ist der Geruch und wie schnell zieht Ihre Augencreme ein?

-> Die Augencreme ist absichtlich geruchslos konzipiert worden. Parfum oder Duftstoffe haben in der Nähe der Augen meiner Meinung nach nichts verloren. Im Gegenteil: dies führt nicht selten zu Augenreizungen. Die Creme ist bereits kurz nach dem Auftragen eingezogen und bringt ein gewisses Frischegefühl mit sich. Das Auftragen von Make-Up z.B. stellt absolut kein Problem dar.

 

Wie gut lässt sich die Augencreme verteilen?

-> Die Creme ist sehr ergiebig, so dass ganz wenig Creme völlig ausreichend ist. Mit dem Dispenser lässt sich die gewünschte Menge auch ideal dosieren (und vor allem die Packung zu 100% restentleeren!).

Wie und wie oft sollte man Ihre Augencreme anwenden?

-> Ich empfehle die tägliche Anwendung morgens und abends. Einfach ein wenig unter die Augenpartien auftragen und einmassieren. Auch für die Lidschatten ist sie geeignet und mir wurde sogar von einer Kundin mitgeteilt, dass sie ein ganz klein wenig auch auf die Wimpern gibt. Dies habe ich persönlich aber noch nicht ausprobiert. Allerdings gibt es ja auch entsprechende Wimpernseren – wieso also auch nicht damit? Mit einem Dispenser kommt man bei der täglichen Anwendung morgens und abends etwa 60 Tage lang aus.

\n\nArganöl Augencreme Augenpflege\n\n

 

Ist Ihre Augencreme für Kontaktlinsenträger geeignet?

-> Eine weitere Eigenschaft der Augencreme ist, dass diese nicht „kriecht“, sprich sich nicht auf der Haut weiter selber verteilt – und somit auch nicht ins Auge geht. Für Kontaktlinsenträger also bedenkenlos geeignet.

Ist die Augencreme auch für sensible Haut geeignet?

-> Sie ist sogar besonders gut für sensible Haut geeignet, da sie aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe sehr verträglich ist. Die Haut unter den Augenpartien ist vielfach dünner als im Rest des Gesichts. Die auserwählten Inhaltsstoffe pflegen und schützen gleichermaßen. Auch sensible Haut.

Möchten Sie noch was zu den Inhaltsstoffen sagen?

 

-> Die Inhaltsstoffe sind sortiert von dem meisten verarbeiteten Inhaltsstoff bis zum am wenigsten vorhandenen Inhaltsstoff. Dies ist gesetzlich so vorgeschrieben. Aqua (Wasser) ist bei Cremes fast immer an erster Stelle. Danach kommt das Arganöl. In der Creme ist 10 % an Arganöl verarbeitet, so viel wie in aktuell keiner uns bekannten Creme. Die weiteren 3 Hauptinhaltsstoffe sind Mandelöl, Sheabutter & Fenchelextrakt. Wer sich einmal intensiv mit den Inhaltsstoffen auseinander setzen möchte sollte unbedingt auf Cosmeticanalysis.com vorbei schauen. Dort wird fast jedes Kosmetikprodukt genau durchleuchtet und erklärt, wofür jeder einzelne Inhaltsstoff genutzt wird. Und sollte mal ein Produkt nicht verfügbar sein, kann man es selber analysieren in dem man einfach nur die einzelnen Stoffe angibt.

Wie stehen Sie zum Thema Tierversuche und Kosmetik?

-> Ich bin sehr froh darüber, dass es in der EU mittlerweile verboten ist, Tierversuche für Kosmetikprodukte durchzuführen. Leider sind noch nicht alle Länder dieser Welt soweit und bis es so ist, wird es vermutlich leider noch lange, lange dauern. Unsere Produkte sind alle vegan und selbstverständlich absolut tierversuchsfrei. Wir distanzieren uns ganz klar von Tierversuchen jeglicher Art!

Sie produzieren Ihre Produkte in Deutschland, was ist der Grund?

-> Das hat mehrere Gründe: In Deutschland gibt es hohe gesetzlich vorgeschriebene Qualitätsstandards an die sich alle halten müssen. Die Kommunikation ist wesentlich einfacher und die Transportwege kürzer und zugleich auch schneller. Die Qualität des Produkts ist das oberste Ziel – sonst hat der Kunde nichts davon und wir langfristig auch nichts. Im Ausland ist die Produktion sicher günstiger, aber wir fühlen uns wohler den gesamten Prozess – von der Planung, bis hin zur Entwicklung und Herstellung – komplett in Deutschland zu haben.

Weshalb vertreiben Sie Ihre Produkte über Amazon?

-> Um erfolgreich zu verkaufen muss man da sein, wo der Konsument gerne einkauft. Und dies ist u.a. auf Amazon. Natürlich verkaufen wir auch über unseren eigenen Online-Shop. Wir nutzen verschiedene Kanäle und Strategien um alle Verbraucher gleichermaßen zu erreichen.

Vielen Dank für das nette und ausführliche Interview.

Augencreme mit 10% Arganöl (30ml XL Packung) für jeden Hauttyp
50 Bewertungen
Augencreme mit 10% Arganöl (30ml XL Packung) für jeden Hauttyp*
  • Natürlich perfekt - hochwirksame Augencreme auf 100% natürlicher Basis ohne Chemie und Parfum - ideal gegen Augenringe, Trockenheitsfältchen und müde, geschwollene Augen
  • Die Haut fühlt sich spürbar jünger und glatter an - die Creme hat eine beruhigende und straffende Wirkung, spendet der Haut wertvolle Feuchtigkeit und schützt Ihre Haut nachhaltig
  • Für die tägliche Anwendung morgens und abends vorbehaltlos zu empfehlen - da die Creme sehr schnell einzieht kann sie auch hervorragend als Make-Up-Grundlage verwendet werden
  • Dieses tierversuchsfreie Bio-Produkt enthält 4 effektive Inhaltsstoffe aus der Natur - 10% Arganöl, Mandelöl, Sheabutter und Fenchelextrakt - für normale, fettige, trockene und empfindliche Haut gleichermaßen geeignet
  • Qualität Made in Germany - Großer Behälter mit 30 ml Augencreme in edlem, hochwertigen Dispenser

Letzte Aktualisierung am 2.09.2017 um 13:12 Uhr